NUK Baby Thermometer 2in1

Ein Ohrthermometer für Babys mit Oberflächenmessung: NUK Baby Thermometer 2in1

nuk-baby-ohrthermometer-test

Das NUK Baby Thermometer 2 in 1 ist ein extra für Baby und Kleinkinder hergestelltes Ohrthermometer. Es kann die Temperatur im Ohr sowie an der Stirn bzw. Schläfe messen und auch zur Oberflächenmessung genutzt werden, ohne dabei mit der Oberfläche in Kontakt kommen zu müssen. Das NUK Baby Ohrthermometer 2 in 1 verfügt zudem über ein optisches Signal bei Fieber und besitzt 25 Speicherplätze.

Im Lieferumfang sind enthalten das NUK Baby Thermometer 2 in 1, eine Knopfbatterie sowie ein Standfuß. Es werden zum Messen im Ohr keine Messhüllen benötigt.

nuk-baby-ohrthermometer

Das NUK Baby Thermometer 2 in 1 gehört zu den kleinsten Ohrthermometern, da auch der sogenannte Sondenkopf mit der Sensorlinse in ein kleines Babyohr passen muss. Die Größe stellt aber bei der Handhabung keine großen Probleme dar. Der Ein-/Ausschaltknopf befindet sich auf der Rückseite und ist etwas unübersichtlich angebracht. Der Scan-Knopf zum Messen wiederum befindet sich an der Seite, sodass man diesen auch gut beim Halten des Gerätes drücken kann. Im Vergleich zu anderen Ohrthermometer, an denen der Messknopf vorne liegt, benötigt man hier etwas Übung, je nach Größe der Hände. Das Display kann gut abgelesen werden und zeigt auch an, ob die Ohrmessung oder Stirnmessung eingestellt ist. Bei Fieber bzw. einem höheren Wert als 37,5° C wird der Sondenkopf rot bei Messungen unterhalb dieser Grenze leuchtet der Kopf grün auf.

Bei der Durchsicht der Herstellerangaben des NUK Baby Thermometer 2 in 1 fiel uns sofort auf, dass das Anbringen der Messhüllen wegfällt, was eine Zeit- und auch Kosteneinsparung ist. Nachteilig ist hier, dass das Gerät nach jeder Nutzung sowie vor der Nutzung (vor allem, wenn es länger nicht genutzt wurde) gereinigt werden muss. Die Messung selbst ist sehr einfach, die Ohrmessung ist als Standard eingestellt – möchte man zur Stirnmessung wechseln ist dies mit zwei Knopfdrückern eingestellt. Die Messung im Ohr erfolgt beim NUK Baby Thermometer 2 in 1 innerhalb von weniger als 2 Sekunden, die Schläfenmessung kann bis zu 8 Sekunden dauern. Wird das Gerät nach der Messung nicht manuell ausgeschaltet, so schaltet es sich selbst nach circa 1 Minute in den sogenannten Raumtemperatur-Modus.

nuk-baby-ohrthermometer-kinderthermometer

NUK Baby-Ohrthermometer im Video

Unser Fazit

Das NUK Baby Thermometer 2 in 1 besticht vor allem durch sein optisches Signal bei erhöhter Temperatur bzw. Fieber. Die geringe Größe ist gewöhnungsbedürftig, aber ideal für Babyohren gemacht. Die Nutzung als Ohr-, Stirn- sowie Raum- bzw. Oberflächenthermometer macht aus dem Baby-Ohrthermometer ein Allround-Produkt. Dass keine Messhülsen verwendet werden, ist zwar kostengünstig sowie schonend für die Umwelt, aber somit bedarf das Gerät eine regelmäßige Reinigung. Die vielen Speicherplätze lassen den Fieberverlauf gut nachvollziehen. Leider zeigt sich der Batteriewechsel beim NUK Baby Ohrthermometer 2 in 1 als etwas gewöhnungsbedürftig, da hier Hilfsmittel wie Büroklammern genutzt werden müssen. Positiv ist uns aufgefallen, dass NUK selbst davon spricht, dass mit dem Gerät eine „Temperatur-Tendenz“ gemessen werden kann und man als Eltern dann selbst entscheiden kann, ob eine „Analmessung für die genaue Wertbestimmung“ vorgenommen werden soll.

NUK Baby Thermometer 2in1 günstig kaufen!

Angebot
NUK 10256345 Baby Thermometer 2in1, weiß/ grau
  • 2in1: Misst Körper-, Raum- und Oberflächentemperatur
  • Schnelles Ergebnis in wenigen Sekunden durch innovativen, extra kleinen Messaufsatz
  • LCD-Display für die Anzeige des Messwertes
  • LED Licht signalisiert Normal- oder Fiebertemperatur mit grünem oder rotem Leuchten
  • Vielseitig einsetzbar: Auch zur berührungsfreien Messung von Oberflächen wie Babynahrung oder Badewasser, Messung der Raumtemperatur (inkl. Standfuß zum stabilen Aufstellen)